Musik Promotion – Welche Arten gibt es?

Musik PromotionDie Musik Promotion deiner Band ist eine der wichtigsten Sachen um Reichweite zu erlangen. Denn zum Einen kauft niemand ein Produkt, wenn er nicht weiß das es existiert. Und zum anderen sind z.B. der CD-Release, Videoveröffentlichung oder eine Tour Ereignisse, die euch die Möglichkeit geben nach Außen aufzutreten und die Öffentlichkeit über den Status eurer Band zu informieren.

Bei den klassischen Promotionsarten unterscheidet man zwischen:

Um diese Arbeit der Musik Promotion kümmert sich im Normalfall ein Musik-Label. Da das Label hierfür aber Zeit und Geld investiert muss, kommt man meist an einem umfangreichen Bandübernahmevertrag mit exklusiver Rechtsübernahme nicht vorbei. Will man den Musikvertrieb also selbst in der Hand behalten, kann man für die verschiedenen Bereiche externe Agenturen beauftragen oder selbst versuchen in der Musik Promotion aktiv zu werden. Musik Promotion Agenturen haben dabei den Vorteil ein großes Netzwerk mit vielen Kontakten zu besitzen und diese auch wirklich gezielt beanspruchen zu können. Somit können sie schnell einschätzen und gut prognostizieren welches Thema, wo am besten reinpasst. Und das erhöht die Effektivität der Promotion natürlich immens.

Welche der einzelnen Promotion-Arten tatsächlich zu euch passen und für Euch relevant sind, entscheidet Ihr. Letztendlich ist es ein guter Mix aus dem, was über euch zu lesen und zu hören ist.
Wichtig ist aber immer eine gute Planung und eine Nachhaltigkeit, um eine Band bekannter zu machen und die Zuhörer davon zu überzeugen eure Shows zu besuchen und eure Platte zu kaufen.

Andere Promotion – Hier sind neue Wege und Ideen gefragt!

Abseits der klassischen Wege und Kanäle, wie zum Beispiel im Printbereich, welche hoffnungslos mit konkurrierenden Themen überfüllt sind, gilt es neue Ideen und kreative Alternativen zu schaffen.

Aufkleber mit dem Albumcover sowie dem Hinweis zum bevorstehenden Release können an markante Stellen geklebt oder an Fans verteilt werden. Auch auffällige Buttons mit dem Logo oder dem Schriftzug der Band machen sich gut. Diese können beim Einlass von Konzerten eurer Band verschenkt werden.

Mit Straßenkonzerten in Fußgängerzonen könnt ihr als Band einen Großteil von Menschen erreichen, die sonst nie auf euch aufmerksam geworden wären. Gerade vor dem Abend eures Clubkonzertes habt Ihr so die Möglichkeit Flyer oder Aufkleber zu verteilen und Leute, die eure Musik gut finden, zu einem Konzertbesuch zu bewegen. Mit unangekündigten Auftritten in Bars oder Kneipen könnt Ihr ebenfalls neues Publikum ziehen.

Für verschiedene Städte kann man sich ein Netzwerk von Fans und Freunden aufbauen, die eure Band unterstützen. Vor Clubkonzerten können sie Flyer oder Aufkleber verteilen, neue Leute ansprechen eure Show anzusehen und Euch vielleicht sogar bei dem Betreiben des Merchandisestands unterstützen. Dafür bekommen sie von euch kostenlose CDs oder stehen auf der Gästeliste. Der Aufbau eines solchen Netzwerks funktioniert sehr gut mit kostenlosen Wohnzimmerkonzerten, bei denen man zwar kein riesen Publikum erspielt, aber doch ein treue Fangemeinde und Supporter aufbaut.

Radio Promotion durchführen

Mit uns kannst Du ganz einfach eine Online-Bemusterung über das MPN durchführen.

Labelcode - Musiklabel - Calygram - LC-51344

Das Musik Promotion Network erreicht über 3000 Redakteure im Print, Radio und Fernsehen.

Musik Promotion Network – FAQs

Musik Promotion Network - FAQs Hier bekommst du wichtige Antworten auf Fragen zum Musik Promotion Network Kann ich als Independent Künstler mein Release bei allen Radio und TV-Stationen bemustern? Kann jeder seine Musik über das MPN bei den Radio und TV-Stationen...

CD Pressen – Leitfaden und was ich beachten muss

Hier erfährst Du alles von der Planung bis zum Folieren Deiner CDs.

CD Produktion – Planung und Organisation für Deine CD Pressung

Wie lange braucht das Presswerk für Deine Pressung, was kostet es und welche Auflage solltest Du produzieren? Alles Wichtige erfährst Du hier.

GEMA-Herstellungsmeldung und weitere Tipps für deine CD Herstellung

Hier erfährst Du alles Wichtige zur GEMA-Herstellungsmeldung, Vervielfältigung-Einverständniserklärung und Bearbeitung von Kompositionen.

Mastern, Einlesen der ISRCs und GTIN/EAN

Alles Wichtige über das Mastern, Einlesen der ISRCs und GTIN/EAN, CD-Text und wie man die Master CD richtig brennt.

CD Artwork – Rechtliches, Planung, GTIN/EAN richtig anlegen

In diesem Artikel erfährst Du alles, was Du bei Deinem Artwork beachten musst und warum Du einen professionellen Grafiker brauchst.

CD-Rückentext und Leserichtung

links oder rechts herum? Hier erfährst Du wie es richtig geht.

Korrektur & Lektorat

Hier findest Du Tipps, die Dir helfen Fehler und stilistische Unebenheiten zu vermeiden.

Grafik: Reinzeichnung

Wurde ein Proof (Prüfdruck) angefertigt? Wurde der EAN/GTIN richtig angelegt? Hast Du den richtigen CD-Rohling ausgewählt? Hier findest Du Tipps und Antworten auf wichtige Fragen.

Druckdaten & Presswerk

Alles zur richtigen Vermaßung des Labels, Anlegen der Druckdaten und Anforderungen des Presswerkes.