0800 0000 345 contact@calygram.com

CD Herstellung | GEMA Herstellungsmeldung – Leitfaden und was ich alles beachten muss

GEMA Herstellungsmeldung | Abwicklung der GEMA-Freigabe für die CD Herstellung

In Verbindung mit der CD Herstellung muss die GEMA Anmeldung durchgeführt werden. Ohne eine GEMA Freistellung darf die CD Produktion nicht vom Presswerk ausgeliefert werden. Es gibt dafür die GEMA-Herstellungsmeldung für die Herstellung zum Vertrieb und zur Verbreitung über den normalen Fachhandel (Tarif VR-T-H 1). Und die GEMA-Herstellungsmeldung für Mitglieder mit eigenen Werken. Sie dient der Lizenzierung zu den Konditionen für GEMA-Mitglieder mit eigenen Werken und der Verbreitung an das Publikum zum persönlichen Gebrauch.

Für die Verwertung der Urheberrechte ist die Deutschland die GEMA die größte Verwertungsgesellschaft. Über die GEMA-Herstellungsmeldung muss die GEMA über jede CD Produktion in Kenntnis gesetzt werden.

CD Herstellung: Die GEMA-Herstellungsmeldung

CD Herstellung | GEMA HerstellungsmeldungDie GEMA verwaltet den überwiegenden Teil des globalen Musikrepertoires. Das geschieht im Grunde genommen mit Ihren globalen Schwesterorganisationen. Diese Schwesterorganisationen sind unter anderem die AUME, SUISA und STEMRA. Die Abkürzung GEMA bedeutet Gesellschaft für musikalische Aufführungs- und mechanische Vervielfältigungsrechte. Diese Bezeichnung beinhaltet bereits die Wahrnehmung der Urheberrechte im Bereich der CD Herstellung.

Dabei ist es nötig, dass die GEMA über jede CD Herstellung in Kenntnis gesetzt ist. Aufgrund der bürokratischen Herausforderung kann die GEMA Abwicklung sehr anstrengend sein. Folglich sollen die wesentlichen Anliegen und regelmäßige Fragen zur GEMA-Herstellungsmeldung geklärt werden.

GEMA Herstellungsmeldung | Warum muss die GEMA über die CD Herstellung meiner Produktion in Kenntnis gesetzt werden?

Grundlegend macht die GEMA-Herstellungsmeldung Sinn. Steht eine CD Pressung bevor, muss urheberrechtlich geprüft werden, ob die Nutzung innerhalb der Vervielfältigung der Werke genehmigt ist. Unter Umständen kann es sein, dass die Stücke fremder Urheber in Form von Coversong für die CD Produktion vorgesehen werden. Damit die Urheber für ihr geistiges Eigentum vergütet werden können, muss jede CD Herstellung durch die GEMA genehmigt werden.

Die GEMA spricht im Folgenden von einer Meldepflicht. Deswegen muss zur Repertoireprüfung die GEMA-Herstellungsmeldung ausgefüllt und eingereicht werden. Eine Band oder Künstler ist laut GEMA dazu verpflichtet.

Die GEMA ist die einflussreichste Verwertungsgesellschaft in Deutschland. Aus diesem Grund wurde durch Rechtsprechung des BGH die sogenannte GEMA-Vermutung entwickelt. Diese Vermutung bezieht sich auf den Standpunkt, dass genutzte Werke GEMA-pflichtig sind. Das heisst, dass die GEMA zur Wahrnehmung der Urheberrechte befugt ist.

Infolgedessen sind Werke GEMA-pflichtig, bis diese Vermutung widerlegt wird.

Die GEMA geht kurzum davon aus, dass eine Vermutung über die Rechtewahrnehmung gegenüber Veranstaltern besteht. Das heisst, sobald Veranstalter ein Musik-Repertoire darbieten. Dabei ist es für die GEMA kaum möglich nachzuweisen, dass GEMA pflichtiges Repertoire gespielt wurde. Es ist demzufolge leichter, seitens des Veranstalters einen entsprechenden Gegenbeweis zu liefern.

GEMA Herstellungsmeldung | Ist für die CD Herstellung eine GEMA-Mitgliedschaft notwendig?

Wenn ein Künstler eine CD Herstellung in Auftrag gibt, muss er infolgedessen eine urheberrechtliche Lizenz erwerben.

Dabei zieht die GEMA ca. 10% des Handelspreises einer Album-CD ein. Dementsprechend ergibt sich bei einem Verkaufspreis von 15,-€ je CD-Album eine Gebühr von 1,50 €.

Allerdings gibt es für GEMA-Mitglieder einen weitaus günstigeren Sondertarif. Und zwar, wenn ein Künstler oder Band die Erstauflage einer EP oder CD pressen lässt. Beispielsweise berechnet die GEMA hier 70,-€. Hier jedoch darf der Künstler nur maximal 500 CDs herstellen lassen. Allerdings dürfen hier lediglich 20% der produzierten CD-Alben in den Verkauf gehen.

Weiterhin müssen alle Urheber schriftlich bestätigen, dass sie mit dieser Regelung einverstanden sind. Schliesslich will sich die GEMA der Absichten eurer CD Hestellung bewusst sein.

CD Herstellung: Die Erlaubnis zur Bearbeitung aller Fremdkompositionen

Warum ist die Erlaubnis zur Bearbeitung von Fremdkompositionen wichtig?

CD HerstellungIndem ihr einen Song neu arrangiert, handelt es sich um eine Bearbeitung der Komposition.

Entsprechend Urheberrecht ist dafür die Einwilligung des Komponisten notwendig. Diese wird nicht von der GEMA eingeholt. Aus diesem Grund solltet ihr die Verlage der Urheber kontaktieren. Dort könnt ihr die Erlaubnis zur Bearbeitung bekommen, was jedoch sehr lange dauern kann. Es gibt allerdings eine Möglichkeit dies zu umgehen.

Ihr könnt beispielsweise auf die Bearbeitungstantiemen verzichten und den Song als Eins-zu-Eins-Cover anmelden. Dafür benötigt ihr keine Erlaubnis. Wenn ihr euch nicht sicher seid, zieht einen Anwalt für Musikrecht zu rate. Infolgedessen, dass es zum Rechtstreit kommt, bezahlt ihr immense Summen.

Weiterführende Informationen zu diesem Thema gibt es im Beitrag Verwendung von Coverversionen für die Album-Produktion.

Die Vervielfältigungs-Einverständniserklärung für die CD-Herstellung

Warum ist die Vervielfältigung-Einverständniserklärung wichtig?

Lasst eure CD Herstellung auf jeden Fall von Allen an der Produktion Beteiligten in Form einer Vervielfältigungs-Einverständniserklärung abzeichnen.

Immerhin muss geklärt sein, dass alle Beteiligten der Produktion mit der Duplikation der CDs einverstanden sind. Bei Live-Produktionen braucht ihr unter anderem auch die ausdrückliche Genehmigung des Veranstalters.

Hierzu genügt es, wenn der Veranstalter einer Einverständniserklärung per E-Mail einwilligt.

GEMA-Service

Mit uns kannst Du ganz einfach Deine GEMA-Herstellungsmeldung abwickeln.

Labelcode - Musiklabel - Calygram - LC-51344

Wir beraten dich zum besten Tarif bei der GEMA-Herstellungsmeldung.

JEWELCASE 500 - BEST PRICE

CD-Pressen Jewelcase

500 Stk
399,-

  • inkl.Datencheck und Glasmaster
  • CD 12 cm gepresst
  • Jewelcase mit transparentem Tray
  • COVERCARD mit 4c Labelprint
  • Konfektionierung, Cellophanierung, Lieferung DACH
  • Nur kurze Zeit verfügbar 500 Stück für 399,- statt 429,-Euro

Nur 399,- €

Angebot zeitlich begrenzt

Coverversion CD-Produktion

Coverversion - Album-Produktion auf CD veröffentlichen Coversong - Coverversionen für eine Album Produktion nutzenÜBERSICHT 1. Was ist ein Coversong? 2. Was ist eine Bearbeitung? Darf ich Coversongs für mein Album nutzen? Darf ich mit Coversongs Geld verdienen? Was...

TV-Promotion

TV-Promotion - Musikmarketing im FernsehenTV-Promotion - Welche Möglichkeiten gibt es?Bei der TV-Promotion geht es darum, die große Reichweite, die das Fernsehen als Massenmedium besitzt, zur Bekanntmachung des Künstlers zu nutzen. Dabei gibt es etliche Möglichkeiten....

Clubpromotion – DJ Promotion

Clubpromotion - Veranstalter und DJs bemusternClubpromotion - Auswahl und Bemusterung von Clubs und DJsMit der Clubpromotion werden gezielt DJs mit Singles bemustert. Das sind Club-Editionen der Singles oder auch eingängige Remixes der Singles, welche im Clubbetrieb...

Musik Promotion Network

Musik Promotion Network - FAQs Fragen und Antworten zum Musik Promotion Network Euer Ziel ist es mit Eurer Musik mehr Reichweite zu erlangen? Im Grunde genommen ist es ganz einfach. Abgesehen von der physischen Bemusterung der Radiostationen, gibt es eine andere...

CD Pressen | CD Produktion | Leitfaden und was ich beachten muss

CD Pressen - Leitfaden und was ich beachten muss Die eigene CD Pressen lassen im umfangreichen Beitrag mit wichtigen Tipps zur CD Pressung erklärt. Eine professionelle CD Pressung ist wesentlicher Bestandteil des Marketings von Künstlern und Bands. Die CD Pressung...

CD Produktion – CD Pressung – Vorbereitung

CD Produktion - Planung und Organisation CD Produktion | Was benötige ich alles für eine CD Pressung im CD Presswerk? Das CD Pressen setzt voraus, dass alle für das CD Pressen nötigen Mittel vorhanden sind. Zum einen sind es die fertig abgemischten Aufnahmen aus dem...

GEMA-Herstellungsmeldung | CD Produktion | Tipps für eine CD Herstellung

CD Herstellung | GEMA Herstellungsmeldung - Leitfaden und was ich alles beachten muss GEMA Herstellungsmeldung | Abwicklung der GEMA-Freigabe für die CD Herstellung In Verbindung mit der CD Herstellung muss die GEMA Anmeldung durchgeführt werden. Ohne eine GEMA...

Mastern, Einlesen der ISRCs und GTIN/EAN

Mastern - CD Pressen - Leitfaden und was ich beachten muss Mastern, einlesen der ISRCs und GTIN/EAN - Technisches zum CD Pressen Hier siehst du, welche Punkte du beim Mastern, Einlesen der ISRCs und GTIN/EAN beachten solltest. Mastering und warum es für meine...

CD Artwork – Rechtliches, Planung, GTIN/EAN richtig anlegen

CD-Artwork | CD Pressen - Leitfaden und was ich beachten muss Das CD-Artwork als gestalterisches Mittel einer CD Produktion. Ein CD Artwork bezeichnet die grundlegenden visuellen Komponenten einer CD Produktion. Das CD-Artwork kann dabei zum Einen aus Malerei...

CD-Rückentext und Leserichtung

CD Pressen - Leitfaden und was ich beachten muss CD beschriften - CD-Rückentext und Leserichtung bei Deiner CD Herstellung Das musst Du unbedingt beim CD Beschriften beachten. 88% deutschsprachiger Bücher und CDs sind so beschriftet, dass sie im Regal aufrecht...
Share This